Guten Morgen

Weihnachtsdeko verbindet

  • Weitere
    schließen
+
-

Jessika Preuschoff über das Leid der Männer in der Vorweihnachtszeit

Etwas verloren steht er da. Abgestellt und unbeachtet. Zwischen bunten Kugeln und leuchtenden Kränzen. Immer wieder der Blick auf die Uhr. Im Hintergrund trällert Mariah Carey ihren Weihnachtsevergreen. Hoffnung kommt auf, als sich die Frau nähert. "Bist du fertig"? Ist die erwartungsvolle Frage. Umso größer die Enttäuschung, wenn sie nur weitere Kerzen in den Einkaufskorb legt. "Wir brauchen noch einen Kranz fürs Wohnzimmer, Kugeln für den Eingang und wie findest du diese unglaublich schöne Lichterkette?", sagt sie in einem vorweihnachtlichen Dekorationsrausch. Er verdreht die Augen, dabei entdeckt er am anderen Ende des Dekogeschäfts einen Leidensgenossen. Der gleiche gelangweilte Ausdruck im Gesicht. Die beiden Männer nicken sich zu. Solidarisch. Verständnisvoll. Weihnachtsdeko verbindet.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL