Frage der Woche

Welche Neujahrsvorsätze haben Sie? Wie besiegen Sie den inneren Schweinehund oder haben Sie ihre Vorsätze schon gebrochen?

+
Welche Neujahrsvorsätze haben Sie? Wie besiegen Sie den inneren Schweinehund?
  • schließen

Der Beginn eines neuen Jahres geht oft mit vielen guten Vorsätzen einher. Wie lauten diese und wie schafft man es sie umzusetzen? Das haben wir Passanten aus der Aalener Innenstadt gefragt.

Aalen. Der Beginn eines neuen Jahres geht oft mit vielen guten Vorsätzen einher. Wie lauten diese und wie schafft man es sie umzusetzen? Das haben wir Passanten aus der Aalener Innenstadt gefragt.

Luis Prochaska (19), Student aus Ebnat

Luis Prochaska (19), Student aus Ebnat

"Für das Jahr 2023 habe ich mir einen Vorsatz überlegt, der durchaus machbar ist. Ich möchte meinen Fleischkonsum reduzieren, wenn nicht sogar ganz auf Fleisch verzichten. Um dies zu schaffen, versuche ich erst kleine Ziele zu erreichen, um so an ein größeres Ziel zu gelangen. Ganz nach dem Motto: „Es ist kein Sprint, sondern ein Marathon". Um die Motivation nicht zu verlieren, helfen Freunde, die das gleiche Ziel anstreben."

Tobias Woletz (42), Diplom-Ingenieur aus Essingen

Tobias Woletz (42), Diplom-Ingenieur aus Essingen

"Zunächst möchte ich mehr Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen. Das kam in letzter Zeit zu kurz. Dazu braucht es jedoch keine Überwindung, das muss man einfach machen. Mein zweiter Vorsatz ist der Klassiker: Dem Körper etwas gutes tun. Ich möchte mehr Sport treiben und weniger Süßigkeiten essen. Bei meinem Sportverein, dem TSV Essingen, habe ich die besten Voraussetzungen diesen Vorsatz im Team umzusetzen."

Armin Husic (26), Unternehmer aus Aalen

Armin Husic (26), Unternehmer aus Aalen

"An oberster Stelle im neuen Jahr steht für mich die Gesundheit. Auch wenn man das natürlich nicht zu 100 Prozent kontrollieren kann, möchte ich so gut wie möglich auf meinen Körper achten und gesund leben. Zudem möchte ich beruflich weiter in der Erfolgsspur bleiben. Um den inneren Schweinehund zu überwinden, bedarf es Disziplin. Ich bin aber ein disziplinierter Mensch, der seine Ziele verfolgt und das auch im neuen Jahr tun möchte."

Alida Seker (20), Studentin aus Aalen

Alida Seker

"Ich möchte mich im neuen Jahr mehr auf mich selbst konzentrieren. Zudem nehme ich mir vor, bei allem was ich tue mein Bestes zu geben. Wenn ich von mir selbst weiß, dass ich mein Bestes gegeben habe, dann möchte ich auch nicht mehr so streng mit mir selbst sein, sondern auch akzeptieren, wenn Dinge nicht auf Anhieb klappen. Außerdem möchte ich im neuen Jahr noch gesünder ernähren. Ich denke, für die Überwindung des inneren Schweinehundes braucht man gute Freunde, die einen unterstützen."

TheofilosOrfanidis (26) Angestellter aus Aalen

Theofilos Orfanidis (26) Angestellter aus Aalen

"Ich möchte im neuen Jahr noch mehr auf meine Gesundheit achten und bewusst gut auf meinen Körper zu achten. Außerdem hab ich mir als großes Ziel gesetzt finanziell unabhängig zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, habe ich zum Jahresstart einen neuen Job angefangen als Assistent in einer Kanzlei. Vor allem die Unterstützung meiner engsten Freunde ist ein wichtiger Faktor für mich, damit ich meine Ziele erreichen kann."

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

Kommentare