Guten Morgen

Wenn die Katze den Kopf hebt

  • Weitere
    schließen

Manfred Moll über den täglichen Showdown auf dem Balkon

Speziell den Amseln machen wir Zuhause ein attraktives Angebot. Seither ist was los auf dem Balkon. Es fliegt an ein junger Amselhahn, noch nicht ganz schwarz und mit braunem Fleck im gelben Schnabel. Nennen wir ihn Olaf. Vorsichtig äugt er herum, ob sich etwas bewegt, bevor er eine der Korinthen vom Tisch holt und sich auf die nahe Eibe trollt. Dort sitzt bereits Oskar in Wartestellung. Postgelber Schnabel, nachtschwarzes Gefieder, etwas zerzaust, als sei er mit knapper Not den Krallen einer Elster entkommen. Lässig lässt er sich nieder und duldet es, dass Artgenossen neben ihm landen und picken wie er. Jetzt schwebt Amelie daher, eine kleine Amselhenne, ungewöhnlich stark gepunktet, als hätte sie etwas Drosselblut in den Adern. Schüchtern wagt sie sich an die trockenen Beeren. Doch aufgepasst: Die dicke Anna beobachtet vom Balkongeländer aus den Tisch und stürzt sich plötzlich mitten in die Szene. Die Amseljungs entfleuchen, zwischen Anna und Amelie entspannt sich ein flügelflatternder Luftkampf um die Oberhoheit am Tisch. Anna obsiegt. Doch als die hinter dem Blumenfenster dösende Katze fragend den Kopf hebt, fliegt auch sie schnell davon. Ohne eine einzige Beere ergattert zu haben.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL