Wer will nach Ravenna mit?

  • Weitere
    schließen

Noch gibt es freie Plätze bei der Jugendfreizeit der JiL.

Heubach-Lautern. Die Jugendinitiative Lautern (JiL) bietet vom 1. bis 8. August eine Freizeit in Ravenna in Italien für Jugendliche von 14 bis 17 Jahren. Los geht es am Samstag, 1. August, 3.30 Uhr am Jugendhaus in Lautern. Mit dem Reisebus geht es an die Adria. Übernachtet wird in Caravans auf einem Campingplatz am Meer. Die Jugendlichen dürfen bei der Gestaltung des Programmes mitreden. Es gibt Zeit fürs Baden und einen Stadtbummel. Die Freizeit kostet 400 Euro, inklusive 100 Euro Kaution. Ein Hygienekonzept hilft Corona-Vorschriften einzuhalten. Für den "Fall der Fälle", der hoffentlich nicht eintritt, so der Wunsch von Lauterns Ortsvorsteher Bernhard Deininger, der die Reise begleitet, ist ein Zusatzfahrzeug dabei. Ein Corona-Verdachtsfall könnte so isoliert und zurückgebracht werden. Am Freitag, 3. Juli, 18 Uhr, beginnt ein Treffen im Jugendhaus Lautern, bei dem die Teilnehmer die Freizeit vorbereiten. Info: Bernhard Deininger, (07173) 3610.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL