Wie es nach den Osterferien weitergeht

  • Weitere
    schließen

Wenn am Montag, 12. April, die Schule wieder beginnt, wird in Baden-Württemberg nicht im Präsenz-, sondern im Fernunterricht gelernt. Ausnahmen gelten für Abschlussklassen und sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren.

Wenn am Montag, 12. April, die Schule wieder beginnt, wird in Baden-Württemberg nicht im Präsenz-, sondern im Fernunterricht gelernt. Ausnahmen gelten für Abschlussklassen und sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren. Dort darf vor Ort unterrichtet werden. Ab 19. April findet Wechselunterricht statt.

An einer Teststrategie arbeitet das Land noch. Die Stadt Aalen wartet auf eine Lieferung von 8000 Selbsttests für die Schulen. Für die Abschlussklassen in der kommenden Woche ist das laut Stadt ausreichend. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kitas erhalten ebenfalls Tests.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL