Polizeibericht

Wildunfall

  • Weitere
    schließen

Neresheim. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Dossingen und Neresheim erfasste ein 57-Jähriger am Montagabend gegen 23.30 Uhr mit seinem Pkw BMW ein die Fahrbahn querendes Reh.

Neresheim. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Dossingen und Neresheim erfasste ein 57-Jähriger am Montagabend gegen 23.30 Uhr mit seinem Pkw BMW ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier, das vom Fahrzeug frontal erfasst wurde, verschwand nach dem Anprall im angrenzenden Wald. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL