Frage der Woche

Wird Deutschland wohl Europameister werden?

  • Weitere
    schließen
+
Die Frage der Woche.

Wie wird Deutschland bei der Europameisterschaft abschneiden? Genau das haben wir diese Woche unsere Instagram Community gefragt. Nur 38 Prozent der Umfrageteilnehmer blicken mit einem positiven Auge auf die EM.

Leonie Klugseder (20)

„Ich weiß nicht, wie die deutsche Nationalmannschaft abschneiden wird, aber ich hoffe, dass die Spieler es gut meistern werden. Ich wünsche einfach allen Fans, dass sie trotz der Coronazeit sich wieder auf etwas freuen können und dabei mitfiebern können, wie ihre Nationalmannschaft spielt.“

Leonie Klugseder (20), Lehramtsstudentin aus Schwäbisch Gmünd
Luca Ruf (23)

Meiner Meinung nach scheitert die deutsche Mannschaft schnell bei der EM, da sie in einer Gruppe mit stärkeren Gegnern ist. Ich werde die Spiele nicht mitverfolgen. Mein Favorit für den Titel ist England. Ich hätte es befürwortet, den Vertrag mit Löw vor der EM aufzulösen. Ich bin gespannt auf die Zukunft mit Flick.“

Luca Ruf (23), Stellvertretender Marktleiter aus Hüttlingen
Christian Frey (29)

Klar werde ich mir die Fußballspiele anschauen. Als ehemaliger Fußballer bleibt man mit dem Fußball immer verbunden. Zumal bei so Großereignissen ja alle gern Fußball schauen. Ich werde die Spiele im kleinen Kreis verfolgen, vielleicht mit Freunden oder der Familie beim Grillen im Garten.“

Christian Frey (29), Versicherungsfachwirt aus Böbingen
Laura Heymann (17)

Ich werde die Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf jeden Fall anschauen, da ich denke, dass es einige spannende Fußballspiele geben wird. Dennoch sehe ich die Chancen auf den EM-Sieg für die deutsche Mannschaft eher schwierig. Aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben. Einen starken Kader hat Deutschland zweifellos.“

Laura Heymann (17), Schülerin aus Wasseralfingen
Lena Hermann (18)

Ich werde die Fußballspiele der deutschen Nationalmannschaft anschauen und glaube daran, dass wir gut abschneiden werden. Die Motivation zum Titel wird auf alle Fälle da sein, gerade die Mischung aus jungen Spielern und denen, die mehr Erfahrung mitbringen macht es aus. Meine Daumen sind gedrückt.“

Lena Hermann (18), Azubi aus Aalen

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL