Geistliches Wort in der Corona-Krise

Zarte Lebenszeichen

  • Weitere
    schließen
+
-

Aalen. Blühende Mandelbäume sind das biblische Zeichen für den Frühling. An den Blättern des Feigenbaumes zeigt Jesus, dass der Sommer nahe ist.

Aalen. Blühende Mandelbäume sind das biblische Zeichen für den Frühling. An den Blättern des Feigenbaumes zeigt Jesus, dass der Sommer nahe ist. Solche Zeichen der Zeit sind wichtig. Damit können wir uns in Vorfreude einstellen auf das, was kommt. Zeitvergessenheit greift gerade zur Zeit um sich. Im Home-Office fällt es schwerer, einen festen Ablauf zu bewahren. Wer kaum noch Wohnung oder Haus verlässt, spürt die Jahreszeiten nicht mehr wirklich. Umso hilfreicher ist es, wenn wir die Zeichen des Frühlings in den nächsten Wochen draußen beachten - oder auch für Zuhause bestellen und abholen: Schneeglöckchen, dann Krokusse, Narzissen, Tulpen. Auch im Lockdown sollten wir uns das nicht nehmen lassen. Für Christenleute gehört das zur Vorbereitung auf Ostern: die Zeichen von neuem Leben erkennen, auch unter dem Kreuz, schon lange im Voraus. Gott ist ein Freund des Lebens, das neu aufblühen soll. Dr. Harry Jungbauer, Schuldekan

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL