Ziele im Programm InKoMo 4.0

  • Weitere
    schließen

InKoMo4.0 will Anbieter von Mobilitätslösungen mit Gemeinden, Städten und Landkreisen zusammenzubringen, um für eine schnelle Umsetzung in der Fläche zu sorgen.

InKoMo4.0 will Anbieter von Mobilitätslösungen mit Gemeinden, Städten und Landkreisen zusammenzubringen, um für eine schnelle Umsetzung in der Fläche zu sorgen. In Kooperation mit den Kommunalen Landesverbänden, der e-mobil BW GmbH und der VDI/VDE IT GmbH wurde dafür Anfang 2019 eine Geschäftsstelle beim Städtetag Baden-Württemberg zur Beratung von Kommunen und Unternehmen eingerichtet. Mit Infoveranstaltungen und Workshops erreichte diese bislang über 150 Kommunen und Unternehmen und unterstützte die Bildung regionaler Allianzen. Daneben bietet die Online-Plattform www.inkomo-bw.de Kommunen und Unternehmen auch eine Vernetzungsmöglichkeit. Dort können Projekte und digitale Lösungen präsentiert werden, die die Bedarfe der Kommunen treffen, aufdecken oder neu schaffen. Auch Kommunen können ihre individuellen Mobilitätsbedarfe dort melden.

Zurück zur Übersicht: Aalen

WEITERE ARTIKEL