Zu spät gebremst

  • Weitere
    schließen

Toyota-Fahrer kollidiert mit einer Hyundai-Fahrerin.

Westhausen. Ein 19-jähriger Toyota-Fahrer befuhr am Samstagmittag, gegen 13 Uhr, die B 290 in Richtung Aalen. An der Einmündung zur B 29 musste vor ihm eine 22-jährige Hyundai-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten. Wie die Polizei in einer Presseerklärung mitteilt, erkannte der 19-Jährige dies zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 3000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL