Zwei neue Vorstandsmitglieder beim VdK

+
Ehrungen beim VdK Hofherrnweiler. Foto: privat

Zahlreiche Ehrungen beim VdK Ortsverband Hofherrnweiler.

Aalen-Hofherrnweiler. Die Mitglieder des VdK Ortsverbandes Hofherrnweiler trafen sich zu ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des Sängerkranzes.

Die Vorsitzende, Annerose Kirchvogel, eröffnete die Sitzung und wies darauf hin, dass nach Satzung die Vorstandandschaft Rechenschaft ablegen wird. Dazu gibt es Nachwahlen und die Ehrung von Jubilaren.

In feierlicher Form erinnerte die zweite Vorsitzende, Marita Schwelling, an die Mitglieder, die seit der letzten Jahreshauptversammlung verstorben sind. Besondere Erwähnung hierbei der Tod von Heinrch Auchter, Gründungsmitglied und Ehrenmitglied.

Es folgten die Berichte des Schriftführers, der Frauenvertreterin (mit Erinnerung an die tollen Ausflüge), der Kassiererin und einer der Kassenrevisoren. Da keine Aussprache gewünscht war, bat der Ehrenvorsitzende, Siegfried Staiger, um Entlastung. Diese wurde einstimmig erteilt.

Wahlen

Bei Nachwahlen zur Vorstandschaft wurden folgende Personen einstimmig als Beisitzer gewählt: Christa Wieser (Mitarbeiterin bei den Frauenbeauftragten) und Georg Koch (PC-Fachmann, Homepage).

Der Vorsitzende des Kreisverbandes Aalen, Ronald Weinschenk, erinnerte in seinem Grußwort an den Erfolg des VdK, dass auch die Rentner 300 Euro Energiezuschuss erhalten werden. Ebenso erinnerte er an die neue Kampagne des VdK zur Pflege von Angehörigen zuhause.

Ehrungen

10 Jahre Mitgliedschaft – Silbernes Treueabzeichen: Brenner Ingrid und Brenner Rudi, Funk Mechthilde, Knödel Gerlinde und Knödel Manfred, Leinmüller Elfriede und Leinmüller Ulrich, Scheuring Martin, Schlotterer Irmgard, Stark Werner, Ulmer Edmund und Zetsche Jürgen.

25 Jahre Mitgliedschaft - Goldenes Treueabzeichen:Angstenberger Franz, Böttcher Doris, Exner Georg, Kunert Ursula, Otterski Ernst, Reißer Irmgard und Reißer Rolf, Schmid Brunhilde, Seibold Hans und Streicher Wolfgang.

Mit Hinweisen auf das restliche Jahresprogramm, Dankworten an alle Mitglieder, sowie mit Dank an das Bewirtungsteam des Sängerheimes schloss Annerose Kirchvogel.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare