Zweiter stellvertretender Ortsvorsteher Unterkochen: Thalheimer einstimmig vorgeschlagen

+
Wenn der Aalener Gemeinderat die Wahl bestätigt, wird Johannes Thalheimer der zweite stellvertretende Ortsvorsteher von Unterkochen. In der Kommunalpolitk in seinem Wohnort engagiert er sich ehrenamtlich. Unser Foto zeigt ihn bei seiner hauptamtlichen Arbeit als Stadtbaumeister im Oberkochener Rathaus.
  • schließen

Die Entscheidung trifft der Gemeinderat.

Aalen-Unterkochen. Einstimmig hat sich der Ortschaftsrat Unterkochen dafür ausgesprochen, dass Johannes Thalheimer (Freie Wähler) der zweite Stellvertretende Ortsvorsteher wird. Die Entscheidung trifft der Gemeinderat. Der Posten war frei geworden, nachdem Florian Stütz als Ortsvorsteher zurückgetreten war und Martina Lechner, bis dahin die zweite Stellvertretende Ortsvorsteherin, seine Nachfolgerin wurde.

Zurück zur Übersicht: Aalen

Kommentare