33 mal Schülerehrenamt: Ostalb-Gymnasium dankt Lernbegleitern

+
Lernbegleiter

Engagement Es ist bereits zur Tradition geworden, dass Schulleiter Dr. Pascal Bizard des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen den Lernbegleitern aus dem HLF-Programm für ihre geleistete Arbeit ein kleines „Dankeschön“ überreicht. Neu: Erstmals hat der schulische Elternbeirat diese Zuwendung gespendet, um Anerkennung und Wertschätzung für das unbezahlte Ehrenamt der Lernbegleiter zum Ausdruck zu bringen.

Deshalb haben der Vorsitzende Dr. Fridmann Hornung und Schriftführerin Christine Stempfle den 33 Lernbegleitern persönlich ihre Anerkennung in der Aula ausgesprochen und jedem einen 15-Euro-Kino-Gutschein und einen Schoko-Weihnachtsmann übergeben. Bizard dankte dem Elternbeirat für diese großzügige Aufmerksamkeit und auch den Lernbegleitern für ihr stetes Engagement für die OAG-Schulgemeinschaft. Schüler helfen, lernen und fördern beim Konzept „HLF“. Völlig unentgeltlich engagieren sie sich jede Woche freiwillig, um MitschülerInnen der Klassenstufen Fünf bis Zehn beim Lernen zu unterstützen. ⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare