Aufhausen: Polizei sucht mit Hubschrauber nach Diebinnen 

+
Symbolfoto

Am Dienstag wurde ein 92-Jähriger von zwei unbekannten Frauen bestohlen.

Bopfingen-Aufhausen. Am Dienstagvormittag ist es in Bopfingen zu einem Diebstahl gekommen, in dessen Verlauf durch die Polizei auch ein Hubschrauber zur Fahndung eingesetzt wurde. Wie die Polizei berichtet, klingelten kurz vor 11 Uhr zwei bislang unbekannte Frauen an einer Haustür in der Welkfeldstraße und bettelten bei einem 92-jährigen Wohnungsinhaber nach Bargeld. Nachdem dieser 20 Euro aus seiner Geldbörse nahm und das Geld den beiden Frauen übergeben wollte, rissen diese ihm die Geldbörse aus der Hand und entwendeten daraus weiteres Bargeld.

Dabei stürzte der Mann auch zu Boden und verletzte sich, so dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die beiden schlanken, dunkelhaarigen Frauen, die etwa zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,60 Meter groß waren, flüchteten mit dem Geld in Richtung Brücke Tonnenbergstraße. Beide Frauen trugen vermutlich braune Oberbekleidung sowie eine schwarze Hose bzw. einen grauen Rock.

Wo sind die beiden Frauen noch aufgefallen? Hinweise auf die gesuchten Frauen bzw. auf deren derzeitigen Aufenthaltsort erbittet der Polizeiposten Bopfingen unter der Rufnummer 07362 (96020)

Zurück zur Übersicht: Aufhausen

Mehr zum Thema

Kommentare