Gestreift und geflüchtet

  • Weitere
    schließen

5500 Euro sind die Schadensbilanz eines Unfalls bei Aufhausen.

Bopfingen-Aufhausen. Auf der B 29 hat am Sonntag, 21.15 Uhr, ein 39-jähriger Autofahrer auf dem linken Streifen am Ortsende Aufhausen einen rechts fahrenden 32-jährigen Fahrer überholt und diesen beim Einscheren gestreift. Dies teilte die Polizei mit. Der Wagen des 32-Jährigen war daraufhin ins Schleudern geraten. Während der jüngere Mann anhielt, sei der Verursacher weitergefahren und nach mehreren Minuten zurückgekehrt. "Nachdem er den Geschädigten nach dem Schaden am Auto gefragt hatte, entfernte er sich erneut unerlaubt." Er konnte demnach von der Polizei ermittelt werden und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde einbehalten. Der Schaden laut Polizei: 5500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Aufhausen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL