Corona in Nördlingen

  • Weitere
    schließen

Im Pflegezentrum Bürgerheim hat sich eine Bewohnerin angesteckt.

Nördlingen. Im Pflegezentrum Bürgerheim hat sich eine Bewohnerin mit dem Coronavirus angesteckt. Die Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime hätten sofort alle nötigen Maßnahmen ergriffen. "Die Bewohnerin hat leichte Symptome. Sie wurde isoliert. Alle Mitarbeiter und Heimbewohner des betroffenen Wohnbereiches wurden sofort getestet", sagt der Vorstandschef des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU), Jürgen Busse. Von 19 Angestellten im Wohnbereich der Infizierten sind bislang zwei Pflegerinnen positiv getestet worden. Sie sind symptomfrei und in Quarantäne. Die Testergebnisse der weiteren Bewohnerinnen und Bewohner stehen aus. Auch alle Mitarbeiter des Seniorenheimes wurden Freitag getestet.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

WEITERE ARTIKEL