Die steile Welt der Berge

Alexander Huber ist am Dienstag in der Schranne.

Bopfingen. „Die steile Welt der Berge“: Mit diesem Multimedia-Live-Vortrag kommt Alexander Huber am Dienstag, 8. November, um 20 Uhr in die „Schranne“ im Alten Rathaus Bopfingen.

Beim Alpinismus, wie ihn die Huber-Brüder verstehen, ist der Weg das Ziel. Dieser Weg führt über Grate und schwierige Wände und soll mal extrem schnell und mal unter Extrembedingungen gemeistert werden. Klettern im elften Grad - das ist Sport mit hoher physischer und psychischer Belastung. Daraus, „wie“ der Kletterer diese Herausforderung meistert, ergibt sich die Spannung im Vortrag von Alexander Huber, dem jüngeren der beiden bekannten Brüder. Er zeigt seine schönsten und auch prägendsten Momente.

Tickets gibt's für 18 Euro im Rathaus Bopfingen, in der „Kleinen Schusterwerkstatt“, im TUI-Reisebüro“ Bopfingen oder unter www.events-am-ipf.de .

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare