Die Steinzeit hautnah erleben

Am Sonntag, 2. Oktober, kann man im Goldbergmuseum mehr über Steinsägen und Handwerkszeug erfahren.

Riesbürg-Goldburghausen. Im Goldbergmuseum Goldburghausen können Besucher am Sonntag, 2. Oktober, erleben, wie die Menschen zur Steinzeit lebten: wie sie wohnten, sich ernährten und welches Handwerkszeug sie benutzt haben.

Wer will, kann selbst auch an der Steinsäge oder dem Mühlstein seine Ausdauer testen.

Treffpunkt für die Führung im Goldbergmuseum, die für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 2 Euro kostet, ist um 14.30 Uhr im Museum in der Ostalbstraße 31 in Goldburghausen.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare