Ehrung für 30 Jahre Ehrenamt

+
Richard Meitner (rechts) betreute 30 Jahre das Heimatmuseum. Ortsvorsteher Johann Schüle dankte ihm dafür stellvertretend für den Ort.
  • schließen

Richard Meitner kümmerte sich 30 Jahre um das Heimatmuseum. Was die Trochtelfinger bewegte.

Bopfingen-Trochtelfingen. Die vergangene Trochtelfinger Ortschaftsratssitzung war eine, wenn nicht sogar die Schnellste die es dort gegeben hatte. Kaum waren die Stühle angewärmt standen die Besucher nach 25 Minuten wieder in der Kälte. Das eingereichte Baugesuch wurde einstimmig verabschiedet.

Aufreger des Abends waren die Anhänger, welche am Parkplatz bei der Röhrbachmühle abgestellt sind. Der Halter wurde Zwischenzeitlich von der Polizei aufgefordert, diese zu entfernen. Dieser Aufforderung kam er bisher noch nicht nach. So läuft das Verfahren nun weiter.

Entlang der Bahnlinie wurde an einem Gelände Stacheldraht angebracht. Dieser Stacheldraht ist zulässig, da er keine Gefahr für Mensch und Tier darstellt.

Ortsvorsteher Johann Schüle berichtet kurz über die Renovierung des Kindergartens. Hier gibt es noch Details zu gestalten. Die Fenster sollen noch bunt ausgeführt werden. Auch im Eingangsbereich sind noch einige Einzeldinge auszuführen. Schüle hofft, dass dieses Jahr noch ein Abschluss der Arbeiten erfolgen kann.

Ende dieses Jahres schließt die Bopfinger Bank ihre Filiale in Trochtelfingen. Das Gebäude neben der Kirche wird daher nicht mehr zugänglich sein. Deshalb muss ein neuer Platz für den Defibrillator gesucht werden. Die Idee in außen am Gebäude wurde auf Grund der wechselnden Witterung verworfen, da die Lebensdauer des Gerätes dadurch erheblich verkürzt wird. Ein anderer Platz ist schwierig, da die Bevölkerung diesen Ort kennt. So müssen sich die Ortschaftsräte noch ein wenig umschauen. Der Briefkasten in der Ortsmitte wurde durch die Deutsche Post abgebaut. So hat Trochtelfingen nur noch einen dieser befindet sich am Gasthaus Adler. Wie lange ist jedoch fraglich.

Ortsvorsteher Johann Schüle bedankte sich im Rahmen der Ortschaftsratssitzung herzlich bei der Familie Fischer. Diese hat in diesem Jahr den Weihnachtsbaum für das Dorf gespendet. Gleichzeitig wies er auf den Weihnachtsmarktverkauf der Jugendfeuerwehr am 4. Dezember hin. In dieser Sitzung wurde Richard Meitner verabschiedet. Meitner hatte 30 Jahre lang sich um die Heimatstube in Trochtelfingen gekümmert. Vom ersten Tag stand er im Museum, er gab Führungen und pflegte den Bestand. Mit Ende der Saison im Oktober legte er nun sein Amt nieder. Im Namen des Ortschaftsrates bedankte sich Johann Schüle bei dem 79-Jährigen mit einem Geschenkkorb.

Michael Scheidle

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare