Festliche Musik zum neuen Jahr

+
Konzert in Flochberg von links Klaus Ortler, Rita Ortler und Felix Schulze.

Rita und Klaus Ortler (Sopran und Orgel) und Saxofonist Felix Schulze spielen am 8. Januar in Flochberg.

Bopfingen-Flochberg. In der Reihe „Fleur Musical“ erklingen Arrangements von Klassikern und modernen Liedern, aufgelockert mit Weihnachtsweisen aus aller Welt. Zu hören ist dies am Sonntag, 8. Januar, ab 16.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Mariä-Heimsuchung in Flochberg. Zu Rita und Klaus Ortler (Sopran und Orgel) gesellt sich der Nördlinger Saxofonist Felix Schulze.

Die Schwerpunkte sind „Dona nobis pacem“ und „Jauchzet Gott“. Gespielt werden „Erwacht“, eine Arie aus dem Messias von Händel und Teile aus „Jauchzet Gott in alle Lande“ von J. S. Bach in Bearbeitung von Sopran, Saxofon und Orgel. Das ruhige „Agnus Dei mit Dona nobis pacem“ aus der Krönungsmesse von Mozart und stimmungsvolle Weihnachtslieder bilden mit „The rose“ die besinnlicheren Abschnitte. Felix Schulze wird mit „Pequena Czarda“ von P. Iturralde und der „Fantasie“ von J. Demersseman seinen solistischen Beitrag leisten. Zudem spielt Klaus Ortler Orgelwerke, unter anderem ein Präludium von Bruhns und Teile aus der „Nussknackersuite“ von P. Tschaikowsky. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten sind willkommen. Weitere Info unter www.ortler-musik.de.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare