Technischer Defekt führt zu Kühlschrankbrand

  • Weitere
    schließen
+
Feuerwehr Bopfingen.
  • schließen

Der Brand in der Bopfinger Hauptstraße hat sich im Gebäude auf den Küchenraum begrenzt.

Küchenbrand in Bopfingen

Feuerwehreinsatz in Bopfingen.
Feuerwehreinsatz in Bopfingen. © Feuerwehr Bopfingen
Feuerwehreinsatz in Bopfingen.
Feuerwehreinsatz in Bopfingen. © Feuerwehr Bopfingen
Feuerwehreinsatz in Bopfingen.
Feuerwehreinsatz in Bopfingen. © Feuerwehr Bopfingen
Feuerwehreinsatz in Bopfingen.
Feuerwehreinsatz in Bopfingen. © Feuerwehr Bopfingen
Feuerwehreinsatz in Bopfingen.
Feuerwehreinsatz in Bopfingen. © Feuerwehr Bopfingen
Feuerwehreinsatz in Bopfingen.
Feuerwehreinsatz in Bopfingen. © Feuerwehr Bopfingen

Bopfingen. Um 16.49 Uhr ist es am Freitag zu einem Feuerwehreinsatz in der Bopfinger Hauptstraße gekommen. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage bestätigt, ist es vermutlich durch einen technischen Defekt zum Brand gekommen, der sich jedoch nur auf die Küche begrenzt hat. Dabei soll laut Polizei der Kühlschrank angefangen haben zu brennen. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Die Bewohner konnten rechtszeitig das Haus verlassen. Der Schaden beträgt etwa 40.000 Euro.

Die Feuerwehr konnte den Brand gegen 18 Uhr löschen. Glück für die Bewohner: Nach den Löscharbeiten konnten sie in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Feuerwehren Bopfingen sowie die aus Oberdorf und Kerkingen waren mit zehn Einsatzfahrzeugen und 50 Kräften im Einsatz. Das DRK war mit insgesamt 14 Einsatzkräften vor Ort und wurde von der SEG aus Lauchheim unterstützt.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL