Freibadbesuch in Nördlingen ohne Coronatest

  • Weitere
    schließen
+
Das Freibad in Nördlingen bei der Eröffnung am 29. Mai.

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Donau-Ries hat an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 50 unterschritten. Damit gelten dort am Dienstag weitergehende Lockerungen.

Nördlingen. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Donau-Ries hat an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 50 unterschritten. Damit treten ab Dienstag, 1. Juni, weitere Lockerungen in Kraft. Unter anderem bedeutet dies, dass bei einem Besuch des Nördlinger Freibades nicht mehr die Vorlage eines negativen Testergebnisses erforderlich ist, informiert die Stadtverwaltung Nördlingen. Die Wassertemperatur lag am Montagnachmittag bei 20,5 Grad, so die Stadt. Am 29. Mai hat das Solarbad auf der Marienhöhe eröffnet.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

WEITERE ARTIKEL