Hermann-Hackspacher-Stiftung ehrt die Jahrgangsbesten der Deutschorden-Schule

  • Weitere
    schließen
+
-

Bei der Zeugnisübergabe erhielten 13 Schülerinnen und Schüler Geldpreise der Stiftung. Jahrgangsbeste ist Jule Hecker mit der Traumnote 1,0.

Preisverleihung Bei der Zeugnisübergabe erhielten 13 Schülerinnen und Schüler Geldpreise der Stiftung. Jahrgangsbeste ist Jule Hecker mit der Traumnote 1,0. Robert Jakob von der Stiftung betonte das finanzielle Engagement der Stiftung für die Besten des Jahrgangs und das Interesse des Stiftungsgründers an der Förderung hervorragender Schülerinnen und Schüler in Lauchheim. Bereits seit zehn Jahren erhalten die Jahrgangsbesten Geldpreise der Stiftung. 2020 wurden insgesamt 2300 Euro an Schüler und Schülerinnen verteilt. Fotos: privat

-

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

WEITERE ARTIKEL