Im Jahr 2022 13 Einsätze gemeistert

+
Die Beförderten der Feuerwehrabteilung Kerkingen mit Ortsvorsteherin Bettina-Maria Weber.

Abteilung Kerkingen blickt bei Hauptversammlung zurück und freut sich über zahlreiche Beförderungen.

Bopfingen-Kerkingen. 13 Einsätze und mehrere Übungen innerhalb der Abteilung sowie eine Hauptübung zusammen mit dem DRK und der Jugendfeuerwehr - die Feuerwehrabteilung Kerkingen hatte einiges zu meistern im vergangenen Jahr. Dies wurde bei der Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus deutlich, als Abteilungskommandant Matthias Herdeg auf das Jahr 2022 zurückblickte. Aktuell zählt die Kerkinger Abteilung 50 Feuerwehrleute, darunter sind 28 Aktive, 17 Jugendliche und fünf in der Altersabteilung.

Befördert wurden zum Oberlöschmeister Stephan Uhl und Patrick Plöchl; zum Hauptlöschmeister Gerhard Ziegler; zum Hauptfeuerwehrmann Lukas Leser; zum Feuerwehrmann Marcel Höck und Moritz Wittner; neu aufgenommen wurden Florian Nagler (FMA), Florian Bühlmeyer (FMA); Thomas Schimmele (FMA) und Pius Herdeg (FMA).

Ortsvorsteherin Bettina-Maria Weber und Gesamtkommandant Andreas Mailänder dankten den Kameraden für ihr Engagement in der Feuerwehr.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare