16-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

+
Symbolbild

Der junge Mann flüchtete zu Fuß als er die Polizei entdeckte.

Bopfingen-Kerkingen. Im Rahmen einer routinemäßigen Streifenfahrt beobachteten Beamte des Polizeireviers Ellwangen am Montag kurz nach Mitternacht, wie der Fahrer eines Fiat beim Erblicken des Streifenfahrzeuges sein Fahrzeug auf der Itzlinger Straße zurücksetzte, das Licht ausschaltete und anschließend zu Fuß flüchtete. Umgehend nahmen die Beamten die Verfolgung auf und konnten den jungen Fahrer rund 200 Meter weiter stellen. Dieser gab den Polizeibeamten gegenüber an, sich nicht ausweisen zu können. Eine Abfrage in den polizeilichen Informationssystemen ergab dann, dass der Fahrer erst 16 Jahre alt und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Zurück zur Übersicht: Kerkingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare