Schmorbrand durch technischen Defekt in Kerkingen

+
Symbolbild: Feuerwehr

Die Feuerwehr rückt am Donnerstagmorgen mit drei Fahrzeugen aus. Brand schnell gelöscht.

Bopfingen-Kerkingen. Ein technischer Defekt in einem Stromverteiler eines Gebäudes in der Schneidheimer Straße hat am Donnerstagmorgen gegen 7.40 Uhr einen Schmorbrand mit leichter Rauchentwicklung ausgelöst. Der Schmorbrand konnte von den Freiwilligen Feuerwehren Kerkingen und Bopfingen, die mit insgesamt drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften vor Ort waren, rasch gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf rund 2000 Euro geschätzt.

Zurück zur Übersicht: Kerkingen

Mehr zum Thema

Kommentare