Verstopftes Ofenrohr ruft Freiwillige Feuerwehr auf den Plan

  • Weitere
    schließen
+
Die Drehleiter der Bopfinger Feuerwehr an dem Brandobjekt.

Kirchheim am Ries. Eine Rauchentwicklung in einem Wohngebäude hat am Abend in der Langestraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Laut Polizeisprecher Klaus Kretschmann hatte ein verstopftes Ofenrohr in einem Kamin die Floriansjünger auf den Plan gerufen.

Kirchheim am Ries. Eine Rauchentwicklung in einem Wohngebäude hat am Abend in der Langestraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Laut Polizeisprecher Klaus Kretschmann hatte ein verstopftes Ofenrohr in einem Kamin die Floriansjünger auf den Plan gerufen. Mit einer leichten Rauchgasvergiftung musste ein 69-Jähriger Bewohner ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die Polizei war vorsorglich angerückt. mbu

Zurück zur Übersicht: Kirchheim

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL