Kreissparkasse Ostalb spendet für Bopfinger Schule

+
Offizielle Spendenübergabe an das OAG v.l.n.r.: Dr. Gunter Bühler (Bürgermeister Bopfingen), Romy Bihr (1. Vorsitzende OAG-Förderverein), Xaver-Franz Weber (Filialdirektor Kreissparkasse Ostalb Ellwangen/Bopfingen), Dr. Pascal Bizard (Schulleiter), Michael Wahl (Kassierer OAG-Förderverein)

Kassiererwechsel beim Verein der Freunde des Ostalb-Gymnasiums und ein „Abschiedsgeschenk“.

Bopfingen. Auf der vergangenen Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde des Ostalb-Gymnasiums hatten die Anwesenden nicht schlecht gestaunt: Xaver-Franz Weber, der sich nach 13 Jahren aus dem Amt des Kassierers verabschiedete, kündigte bei seiner letzten offiziellen Tätigkeit als Kassierer ein „Abschiedsgeschenk“ an – eine Spende von 1000 Euro der Kreissparkasse Ostalb.

In seiner beruflichen Funktion als Filialdirektor der Niederlassungen Ellwangen und Bopfingen überreichte Xaver Franz Weber nun offiziell die Spende an den Förderverein des Ostalb-Gymnasiums (OAG) Bopfingen. Die Vorsitzende des Fördervereins, Romy Bihr, und der Schulleiter, Dr. Pascal Bizard, dankten für diese sehr großzügige Spende. In den vergangenen 13 Jahren übte Weber das Ehrenamt des Kassierers äußerst gewissenhaft, sorgfältig und transparent zum Wohle des OAG aus, wie Bihr und Bizard bekräftigten und Weber dafür dankten.

Die Nachfolge Xaver-Franz Webers in diesem Ehrenamt tritt Michael Wahl an, der selbst Schüler am OAG war. Sowohl der Förderverein als auch das Ostalb-Gymnasium gratulierten zu seiner Wahl und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Bild ist die offizielle Spendenübergabe an das OAG zu sehen, von links: Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, Romy Bihr (Vorsitzende des OAG-Fördervereins), Xaver-Franz Weber, der Filialdirektor der Niederlassungen der Kreissparkasse Ostalb in Ellwangen und Bopfingen, Schulleiter Dr. Pascal Bizard und Michael Wahl, der neue Kassierer des OAG-Fördervereins.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Kommentare