Messerattacke in Nördlingen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Der Täter konnte unverzüglich festgenommen werden.

Nördlingen. Als ein 46 jähriger Mann am Samstag, 20. Februar um 19.15 Uhr  in einem Hofraum in Nördlingen ein Paket entladen hatte, kam ein 25 jähriger Mann mit einem ca. elf cm langen Küchenmesser und versuchte damit mehrfach auf ihn einzustechen. Der Geschädigte konnte jedoch laut Angaben der Polizei zurückweichen, so dass lediglich seine Jacke durch das Messer beschädigt wurde. Der Täter drohte ihm anschließend noch mit dem Messer und warf dieses anschließend weg. Der Täter konnte unverzüglich festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurden noch zwei weitere Messer aufgefunden und sichergestellt. Er war stark alkoholisiert, er wurde zur Ausnüchterung, sowie Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

WEITERE ARTIKEL