Nach Streit im Netz: Kontrahent an Wohnhaus aufgesucht und verprügelt

+
Symbolbild

Am frühen Sonntagmorgen kommt es in Nördlingen zu einer Körperverletzung nach einem Streit in den sozialen Medien.

Nördlingen. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.45 Uhr, ist es in der Augsburger Straße in Nördlingen zu einer Körperverletzung gekommen. Nach einem vorangegangenen Streit in den sozialen Medien soll der Täter seinen Kontrahenten an dessen Wohnanschrift aufgesucht haben. Hier habe er den Mann, laut Polizei, vor die Haustür gebeten und ihm dann drei Faustschläge ins Gesicht versetzt. Der Geschädigte erlitt Prellungen und eine Platzwunde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Mehr zum Thema

Kommentare