Polizei kontrolliert Fitnessstudio in Bopfingen

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild:Pixabay

Die Polizei stellt bei Fitnessstudio-Kontrolle in Bopfingen mehrere Verstöße gegen Corona-Regeln fest.

Bopfingen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, gab es vor zwei Wochen eine Polizeikontrolle in einem Fitnessstudio in Bopfingen. Dort wurde laut Polizeisprecher Bernd Märkle gegen mehrere Corona-Regeln verstoßen. Abstände wurden nicht eingehalten und Masken wurden auch nicht getragen, sagt Märkle. Die Verstöße wurden dann zur Anzeige gebracht. Der Betreiber des Fitnessstudios bekam daraufhin gewisse Auflagen. Demnach ist nur Reha-Sport erlaubt und ein Hygienekonzept wurde vorgelegt, so der Polizeisprecher. Ein paar Tage später gab es unabhänhig von dieser Kontrolle eine weitere Überprüfung des Fitnessstudios. Hier wurden dann keine Verstöße mehr festgestellt, die Corona-Regeln wurden alle eingehalten, bestätigt Bernd Märkle.

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL