20 Kinder schnuppern in den Rotkreuzalltag hinein

  • Weitere
    schließen
+
Die Frauen und Männer des DRK-Ortsvereins Utzmemmingen haben 20 Ferienkindern einen spannenden Tag geboten.

Was der DRK-Ortsverein Utzmemmingen den Ferienkindern alles zu bieten hat.

Riesbürg-Utzmemmingen. Das DRK-Ferienprogramm in Utzmemmingen ist ein voller Erfolg. Fast 20 Kinder besuchten den vom DRK-Utzmemmingen ausgerichteten Ferienprogrammtag und tauchten – unter Einhaltung aller Coronabestimmungen – in den spannenden Rotkreuzalltag ein. An verschiedenen Stationen lernten die Kinder spielerisch die korrekte Händedesinfektion, erweiterte Erste Hilfe und den Umgang mit einem echten Funkgerät. Zudem konnte ein Notfallkrankentransportwagen aus Ellwangen besichtigt und begangen werden, die eingesetzten Sanitäter standen den Kids Rede und Antwort. Nach einigen spannenden Spielen folgte der krönende Abschluss: Die Kollegen der befreundeten Bereitschaft Harburg vom BRK simulierten eine originalgetreue Verletztenversorgung. Beim gemeinsamen Grillen klang der Nachmittag aus und jedes der Kinder trat mit einem kleinen "Schatz" den Heimweg an.

Bei Interesse am Jugendrotkreuz des Ortsvereins: www.drk-utzmemmingen.de

Zurück zur Übersicht: Riesbürg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL