Kleinkradfahrerin schwer verletzt: 16-Jährige fährt ungebremst in geparktes Auto

+
Symbolbild

Die Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Riesbürg. Wie die Polizei meldet, fuhr eine 16-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrads am Freitag, gegen 14.35 Uhr, auf der Ostalbstraße in Richtung Kirchheim am Ries. Dabei übersah sie ein am Straßenrand ordnungsgemäß geparktes Auto und fuhr ungebremst auf diesen auf. Die Fahrerin stürzte und wurde schwer verletzt. Die Jugendliche wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Riesbürg

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare