Sichtbar voran geht es auf der Großbaustelle Kloster Kirchheim am Ries

Ortsentwicklung Fleißig gebaut wird am Kloster in Kirchheim. Viele Jahre gab es den Versuch, Teile der Klosteranlage als Wohnprojekt zu entwickeln, gelungen ist dies schließlich der trivium Investment Gruppe. Es entsteht eine barrierefreie Wohnanlage mit 34 Wohnungen. Betreutes Wohnen ist möglich beim Projekt „Klosterhof 16“. Bürgermeister Willi Feige freut sich über die positive Entwicklung und auch darauf, dass ein Ende der Sanierung der Klosterkirche in Sicht ist und es dort bald wieder Gottesdienste geben kann.

mas/Foto: opo

Zurück zur Übersicht: Bopfingen

WEITERE ARTIKEL

Kommentare