5000 Euro für Sternsinger

  • Weitere
    schließen

Die Aktion lief diesmal etwas anders, aber sehr erfolgreich.

Bopfingen. Die Bopfinger Sternsingeraktion – wegen Corona in anderer Form – hat diesmal rund 5000 Euro erbracht. Es wurden etwa 500 Infozettel, ein Tütchen mit Kreide und der Segensspruch als Aufkleber zusammengefügt. Die größeren Ministranten verteilten die Tütchen an die Haushalte. In der St. Josef-Kirche wurde eine Info-Ecke mit Spendentresor eingerichtet sowie eine Überweisungsmöglichkeit eingerichtet. Die geöffneten Geschäfte in Bopfingen wurden mit der Sammeldose aufgesucht. Die Aktion ergab einen Erlös von 5155,60 Euro. Die Summe wird zu gleichen Teilen an die Sternsingeraktion nach Aachen und an das St. Kizito-Hospital in Matany/Uganda überwiesen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

WEITERE ARTIKEL