Anmeldungen für die Kindergärten

Kinder können für den Start im September 2022 im Zeitraum vom 21. bis 25. März angemeldet werden.

Bopfingen. In den Kindergärten des Stadtgebietes Bopfingen können in der Regel Kinder aufgenommen werden, die am 31. August 2022 das 3. Lebensjahr vollendet haben. Zudem ist in vielen Kindergärten eine Aufnahme ab dem 2. Lebensjahr möglich. Das Kinderhaus bietet eine Aufnahme schon ab dem 1. Lebensjahr an. Es können auch Kinder im Laufe des Kindergartenjahrs aufgenommen werden, wenn sie das entsprechende Alter erreicht haben. Die Reihenfolge der Aufnahme in den Kindergärten richtet sich in der Regel nach dem Geburtsdatum der Kinder.

Anmeldungen nehmen die Kindergärten vom 21. bis 25. März entgegen. Alle Anmeldungen bis zum 25. März 2022 gelten als zeitgleich eingegangen. Wegen der Corona-Situation sind Anmeldungen nur telefonisch möglich. Die Stadtverwaltung bittet Eltern darum, Anmeldungen in mehreren Kindergärten zu vermeiden, da dies die Planungen enorm erschwert. Die Stadtverwaltung sei bemüht, Wünschen gerecht zu werden.

Anmeldungen nehmen entgegen: Die evangelischen Kindergärten Bopfingen, Kirchplatz 4, (07362) 7323 und Oberdorf, Lange Straße 9, (07362) 7765; die katholischen Kindergärten St. Franziskus, Mozartstraße 13, (07362) 7781, Oberdorf, Kolpingweg 4, (07362) 7479, Baldern, Schloßparkstraße 17, (07362) 4315, Kerkingen, Hadergasse 28, (07362) 3929 und St. Maria Unterriffingen, Oberriffinger Straße 8, (07362) 9236977 sowie die städtischen Kindergärten Aufhausen, Michelfelder Straße 28, (07362) 3341, Flochberg, Am Roggenacker 20, (07362) 3910, Schloßberg, Bergstraße 62, (07362) 3980, Trochtelfingen, Dorfstraße 6, (07362) 4844, das Kinderhaus Bopfingen, Schmiedgasse 10, (07362) 9201007 und die Spielgruppe „Mary Poppins“, Kirchplatz 5, Tel. 0157 32126906.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

Kommentare