Auto landet in Grundstück - Fahrer bislang unbekannt

+
Symbolbild

Das Auto hatte keine Kennzeichen und wurde auf einem Privatgrundstück in der Nähe abgestellt.

Bopfingen. Ein bislang Unbekannter Fahrer ist am Samstag gegen 13.40 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen am "Hohenberg" mit seinem VW Polo von der Fahrbahn abgekommen und in das Grundstück eines 65-Jährigen gefahren. Als eine Polizeistreife am Unfallort ankam, war der VW Polo, an dem keine Kennzeichen angebracht waren, bereits vom Unfallort entfernt und wurde auf einem Privatgrundstück in der Nähe abgestellt.

Nach Angaben von Unfallzeugen standen zunächst mehrere Jugendliche neben dem Fahrzeug, die beim Eintreffen der Polizei jedoch nicht mehr vor Ort waren. Bislang ist unklar, wer den VW zum Unfallzeitpunkt gefahren hat. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

Kommentare