Blatt für Blatt zur Ipfmesse 2021

  • Weitere
    schließen
+
-
  • schließen

Schwäbische Post und Stadtverwaltung präsentieren den Ipfmess-Countdown-Abreißkalender. Der bietet Tag für Tag Fotos, Sprüche und vieles mehr. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar.

Bopfingen

Die Mess 2020 fällt zwar aus, aber SchwäPo und Bopfingens Stadtverwaltung helfen gemeinsam mit, die Wartezeit bis zur Mess 2021 zu verkürzen. Der Ipfmess-Countdown-Kalender ist fertig. Ein Mammutwerk, das das SDZ-Team dank der Unterstützung treuer Ipfmess-Fans in der Rekordzeit von nur knapp 14 Tagen auf die Beine gestellt hat.

"Wir sind begeistert von der großartigen Resonanz", freut sich SDZ-Marketingleiterin Desiree Wiedemann.

Vollgepackt mit 359 Tagen ist dieser einzigartige Abreißkalender mit Messsprüchen, Anekdoten, Bildern und Tipps rund um die Mess. Ein paar Rätsel, bei denen jedermann sein Ipfmess-Wissen testen kann, haben wir zudem in den Kalender gepackt.

"Neben der Stadt Bopfingen haben auch hunderte Ipfmessbegeisterte, allen voran der Ipfmess-Fanclub, mitgewirkt. Vielen Dank dafür", sagt Wiedemann. Besonders ins Zeug gelegt haben sich Desiree Wiedemann und ihre Kollegin aus dem Marketing, Juliane Winkler, auch deshalb, weil beide als waschechte Bopfingerinnen von Kindesbeinen an echte Mess-Fans sind. Wie eigentlich alle im SchwäPo-Team, allen voran Chefredakteur Damian Imöhl, der mit Bürgermeister Dr. Gunter Bühler die Idee für dieses ehrgeizige Projekt hatte.

Eingetroffen sind am Ende viel mehr Einsendungen, als im Kalender Platz fanden. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir nicht alles unterbringen konnten.

Wann gibt's den Kalender

"Momentan wird noch der letzte Feinschliff erledigt. Zu haben ist das gute Stück dann ab 2. Juli. Da bleibt Zeit, um das erste Kalenderblatt ab 8. Juli abzureißen", freut sich Desiree Wiedemann.

Was kostet der Kalender

Der Kalender kostet regulär 12,90 Euro. Für SchwäPo-Abonenten gibt es einen Rabatt. Sie zahlen nur 11,50 Euro.

Wir sind begeistert von der großartigen Resonanz.

Desiree Wiedemann SDZ-Marketingleiterin

Wo gibt es den Kalender

Persönlich abholen können Sie sich ihren Kalender ab dem 2. Juli in Bopfingen bei Haushaltswaren Arnold, im Bücher- und Handelsregal, im TUI Reisebüro an der Tourist-Info Bopfingen und in Aalen im SchwäPo-Shop.

Und der Postweg?

Auch das ist möglich. Wenn Sie möchten, senden wir Ihnen den Abreißkalender zum Preis von 4,90 Euro per Post zu.

Mess-Vorfreude verschenken

Haben Sie Freunde oder Verwandte, denen Sie eine kleine Freude machen wollen? Für nur 4,90 Euro versenden wir einen Kalender inklusive einer individuellen Grußpost in Herzform an Ihre Lieben. Wir schreiben Ihren Text auf die Grußpostkarte und schicken diese gemeinsam mit dem Kalender direkt an Ihren Wunschort.

Digitale Bestellung

All dies können Sie ab Mittwoch, 10. Juni, bequem online von zu Hause aus erledigen. Rufen Sie einfach im Internet die Seite www.schwaebische-post.de/ipfmess auf. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung und werden durch das Menü geführt. Falls dennoch Fragen aufkommen, klären wir diese gerne. Einfach eine Mail an ipfmess@schwaepo.de senden.

Die Stückzahl der Kalender ist begrenzt. Sie können sich Ihre Exemplare ebenfalls online unter www.schwaebische-post.de/ipfmess  sofort reservieren.

Also, auf geht's, zögern Sie nicht, sichern Sie sich jetzt für kleines Messgeld ein einzigartiges Stück Ipfmess für Zuhause, getreu dem neuen Motto "Ipfmess dr'hoim" und fiebern Sie ab dem 8. Juli 2020 Tag für Tag der Ipfmesse 2021 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL