Bopfingen: 81-Jähriger überfährt Verkehrsinsel und prallt gegen Straßenlaterne

+
Symbolbild

Der Fahrer fuhr nach dem ersten Unfall weiter. 

Bopfingen. Ein 81-jähriger hat am Mittwoch in Bopfingen mit seinem Auto zu erst eine Verkehrsinsel überfahren, ist weitergefahren und dann mit einer Straßenlaterne zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, fuhr der Mann gegen 12.20 Uhr auf der Aalener Straße in Richtung Stadtmitte. Beim Einfahren in die Hauptstraße überfuhr er ein auf einer Verkehrsinsel angebrachtes Verkehrszeichen. Er ist weitergefahren und kurz darauf auf einem Parkplatz in der Hauptstraße beim Einparken gegen eine Straßenlaterne geprallt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

Kommentare