Den Krebs besiegt, nun macht sie Mut

+
Dana Holzner
  • schließen

Nach ihrer eigenen Brustkrebserkrankung will Dana Holzner betroffene Frauen stärken - und gibt online unter „#healandshine by DANAKA“ Tipps zu Bewegung, Ernährung und Entspannung.

Bopfingen

Miss Germany 2021 wollte sie werden – die erste seit Jahren mit kurzem Haar und die erste Miss Germany überhaupt mit einer Brustkrebserfahrung. Ins Finale hat es Dana Holzner, die in Schloßberg geboren und aufgewachsen ist, souverän geschafft, für die Krone hat es am Ende jedoch nicht gereicht. „Kein Problem, im Nachhinein war das vielleicht sogar besser“, sagt die inzwischen 35-Jährige im Gespräch mit der Schwäbischen Post. Besser, weil Dana Holzner die Zeit inzwischen für sich intensiv genutzt hat - auch, um anderen zu helfen.

Nach wie vor ist Dana Holzner beruflich verantwortungsvoll aktiv bei Recaro in Schwäbisch Hall. Weil Corona dort zu viel Kurzarbeit zwang, hat sie sich weitergebildet. Zur Erinnerung: Als Dana Holzner 2019 mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert worden war, hat sich ihr Leben radikal verändert. Sie hat die schwere Zeit überstanden, ist medizinisch gesund, hat viele Erfahrungen gesammelt und neue Menschen kennengelernt - beides will sie nicht missen.

„Viele haben mich auf meinen Social-Media-Kanälen um Rat gefragt, wollten Tipps, wie man bei einer ähnlichen Diagnose, ähnlichen Erfahrungen wieder ins Leben finden und was man tun kann“, nennt Dana Holzner ihre Motivation, sich auf diesen Feldern Wissen anzueignen. Zuvor hatte sie sich selbst auf die Suche nach Empfehlungen für ihren Alltag gemacht, um das eigene Gesundwerden zu unterstützen und grundsätzlich mehr für ihre Gesundheit zu tun.

Yoga, Ernährung, Sport

„Durch meine Brustkrebserkrankung hat sich viel für mich geändert, ich habe mich verändert. Ich hatte plötzlich mit Ängsten zu tun, die ich nie kannte. Das hat mich dazu gebracht, eine Yogaausbildung zu beginnen und eine Weiterbildung zur Atemtrainerin zu machen. Das war meine Möglichkeit, die Angst immer wieder selbst ‚wegatmen‘ zu können“, sagt Dana Holzner.

Ein weiterer Schritt auf ihrem Weg sei die intensive Beschäftigung mit dem Thema Ernährung gewesen. „Ich habe eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin gemacht“, sagt sie. Und weil zu „ihrem Dreiklang“ auch Bewegung gehört, hat sie zudem noch eine Ausbildung zur Personal Trainerin absolviert.

30 Tage, jeweils drei Tipps

Dana Holzner hat für sich eine logische Konsequenz aus den Säulen Bewegung, Ernährung und Entspannung gezogen. „Ich habe das Beste aus allen drei Ausbildungen herausgepickt, das, was mir selbst geholfen hat, und in einem Online-Programm zusammengefasst“, freut sie sich. Entstanden ist so das Programm „#healandshine by DANAKA“, das am 4. Februar 2022, dem Weltkrebstag, online geht.

Das Programm bietet 30 Tage lang täglich drei Tipps, jeweils einen aus den drei Bereichen. Anschließend gibt es Wochenpläne und Hinweise dazu, wie man es schaffen kann, dies alles langfristig in den eigenen Alltag zu integrieren. Die Tipps werden in einem Videotagebuch detailliert erläutert, so dass sie einfach nachzumachen sind.

„Grundsätzlich können die Tipps jedem helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Mir liegt aber besonders am Herzen, Frauen nach einer Krebsbehandlung dabei zu unterstützen, wieder möglichst stark, fit und gesund zu werden“, sagt sie.

Dana Holzner engagiert sich weiterhin als „Mutmacherin für Pink Ribbon Deutschland“ und will zehn Prozent der Einnahmen ihres Programms an die Organisation, die Frauen mit Brustkrebs und die Krankheit selbst in den Mittelpunkt rückt, spenden. „Die Pink Ribbon Botschafterinnen, allen voran Sylvie Meis, gaben mir so viel Kraft und Mut. Jetzt möchte ich so jemand für andere Frauen sein und auch die wichtige, gemeinnützige Arbeit von Pink Ribbon Deutschland unterstützen“, sagt sie.

Als Sprecherin bei Live Streams, Social Media oder Talks innerhalb von Unternehmen hat Dana Holzner schon viele Menschen erreicht. Zu Ihren Talks und Erfahrungen zählen deutsch- und englischsprachige Auftritte und Partner und Unternehmen wie C&A, Zalando, Wolford, Tamaris oder Cosmopolitan - und immer wieder geht es dabei auch um das Thema Krebs.

Viel zu tun also für Dana Holzner, aber nach Bopfingen schafft sie es doch immer wieder. „Da lebt ja meine Familie, das bleibt meine Heimat“, lacht sie. „Schade, dass es jetzt schon so lange keine Ipfmess gab. Aber irgendwann wird auch das wieder möglich sein, und dann bin ich wieder dabei. Versprochen.“

Das Programm „#healandshine by DANAKA“ kann für 99 Euro, inklusive der Spende an Pink Ribbon Deutschland, gebucht werden. Möglich ist dies ab 4. Februar unter www.dana-ka.de.

Mir liegt am Herzen, Frauen nach einer Krebsbehandlung dabei zu unterstützen, wieder stark, fit und gesund zu werden.“

Dana Holzer, Pink Ribbon-Botschafterin
Powerfrau Dana Holzner: Sie ist nebenberuflich Ernährungsberaterin, Personal Trainer und hat Yoga-Ausbildungen.
Powerfrau Dana Holzner: Sie ist nebenberuflich Ernährungsberaterin, Personal Trainer und hat Yoga-Ausbildungen.
Dana Holzner
Dana Holzner
Dana Holzner
Dana Holzner

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema