Der Hauptgewinn geht an einen Bopfinger

+
(V.l.n.r.): Ramona Schmidt, Ingeborg Schwarzkopf und Marco Hieber (alle VR-Bank) mit Gewinner Oliver Sauter.

Ein Mercedes-Benz C220 Cabrio hat Oliver Sauter bei der VR-Bank Ostalb gewonnen.

Bopfingen. In der Juli-Auslosung des VR-Gewinn-Sparens hat Gewinnsparer Oliver Sauter den Hauptpreis, eine Mercedes-Benz C220 Cabrio, gewonnen. Gemeinsam mit dem VR-Bank-Team durfte er sich nun über das neue Auto freuen, welches direkt vor die VR-Geschäftsstelle in Bopfingen geliefert wurde.

Seit Jahren ist Oliver Sauter Gewinnsparer bei der Genossenschaftsbank und spart Monat für Monat zehn Euro, wovon 7,50 Euro auf dem Spar- oder Geldmarktkonto landen. 2,50 Euro sind der Spieleinsatz, von dem 63 Cent an gemeinnützige Institutionen in der Region gespendet werden.

„Sie tun mit dem VR-GewinnSparen sich selbst etwas Gutes, und Sie helfen gleichzeitig einer guten Sache hier vor unserer Türe weiter“, sagte Geschäftsstellenleiterin Ramona Schmidt bei der Übergabe des Hauptpreises. Sie wies darauf hin, dass die VR-Bank Ostalb in diesem Jahr mit den Spendengeldern aus dem VR-GewinnSparen regionale Projekte fördert unter anderem auch Crowdfundingprojekte auf der eigenen Bankenplattform www.vrbank-ostalb.viele-schaffen-mehr.d.

„Sie unterstützen also mit dem VR-GewinnSparen das gesellschaftliche und soziale Netz in unserer Region und halten es lebendig“, sagte sie zu dem Gewinner.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare