Ein Auto für alle Fälle – Carsharing in Bopfingen

+
Bürgermeister Dr. Gunter Bühler (links) und Hauptamtsleiter Daniel Bäuerle freuen sich über die neue Möglichkeit des Carsharings in der Stadt unterm Ipf.

Wie Familien, Freunde, Vereine, Firmen und Institutionen ab sofort günstig unterwegs sein können.

Bopfingen. Ein Auto für alle Fälle – Carsharing in Bopfingen. In Kooperation mit der Firma mikar bietet die Stadt Bopfingen ihren Bürgern, Vereinen, Firmen und Institutionen mit mikarshare eine neue Form der Mobilität. Ein vielseitiger „Neun-Sitzer“ Renault Master steht künftig als flexible Ergänzung zum eigenen Fahrzeug und zum öffentlichen Nahverkehr zur Verfügung. Möglich gemacht hat dies, dass sich 26 Finanzierungspartner bei der Stadtverwaltung gemeldet haben.

Flexibel und preisgünstig

Ab sofort kann jedermann gegen ein geringes Nutzungsentgelt (5,90 Euro pro Stunde, maximal 49,90 Euro pro Tag - pro Buchung sind 300 Kilometer inklusive, jeder weitere Kilometer kostet 0,11 Euro) das Fahrzeug mieten. Das Fahrzeug hat seinen festen Standort auf dem Parkplatz des Gebäudes Bahnhofstraße 15-17 (ehemals „Sky“, zukünftig die Adresse des Stadtarchivs).

Wer das Fahrzeug mieten möchte, kann dies jederzeit tun. Mit Freunden und Familie zum Badesee, zum Vereinsausflug, zum Großeinkauf oder das Auto für den Umzug einsetzen. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Ist die Fahrt zuende und alles erledigt, stellen die Nutzer das Fahrzeug einfach vollgetankt an seinem Standort ab. Die einzige Voraussetzung für eine Fahrt ist ein gültiger Führerschein und eine Registrierung als mikar-Fahrer.

Und so geht’s: Wer das Bopfinger Carsharing nutzen möchte, registriert sich online unter www.mymikar.de oder über die mikar-App - kostenlos zum Download verfügbar im Google-Play-Store oder im App-Store. Dort werden bei der kostenfreien Registrierung die Daten eingegeben und hochgeladen.

Für's Buchen des Fahrzeugs wählt der Mieter online über die mikar-Homepage oder die mikar App den Standort aus, hinterlegt Datum und Uhrzeit von Abholung und Rückgabe und gibt an, wie viele Kilometer ungefähr gefahren werden.

Um den Vorgang zu starten, muss der Zugriff auf Bluetooth erlaubt werden. Die Buchung kann frühestens 15 Minuten vor Buchungsbeginn erfolgen. Dafür ist in der App "Buchung" auszuwählen und "Buchung starten" anzuklicken. Über das "Drücken" auf „Fahrt starten“ und dem Anklicken des hellblauen Buttons mit dem geöffneten Sicherheitsschloss, wird das Fahrzeug entriegelt. Anschließend aus der Vorrichtung im Handschuhfach den Schlüssel entnehmen und losfahren.

Um die Buchung zu beenden, wird der Neun-Sitzer vollgetankt an den reservierten Standort zurückgebracht, der Autoschlüssel wieder in die entsprechende Vorrichtung gelegt und alle Fahrzeugtüren fest verschlossen. Danach in der App „Buchung beenden“ anklicken.

Die Abrechnung erfolgt direkt nach Buchungsende über die gewählte Zahlungsmethode.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Kommentare