Elf Feuerwehrleute ausgezeichnet

  • Weitere
    schließen
+
Patrick Langer, Dr. Gunter Bühler, Monika Schiele, Andreas Mailänder, Jürgen Nille und Klaus Kurz (von links).

Getrennt nach Abteilungen werden die Ehrungen bei der Feuerwehr Bopfingen übergeben.

Bopfingen. Bedingt durch die Corona-Lage konnte im vergangenen Jahr und auch in 2021 bis dato keine Hauptversammlung stattfinden. Gerade die Freiwilligen Feuerwehren müssen hier behutsam mit den Corona-Verordnungen umgehen, um die Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden.

Man darf aber auch die Regularien nicht außer Acht lassen, um den Mitgliederstand in den Freiwilligen Feuerwehren, gerade in diesen schwierigen Zeiten, aufrechterhalten zu können.

Daher hat man sich in der Freiwilligen Feuerwehr Bopfingen dazu entschlossen, die aus- und anstehenden Beförderungen und Ehrungen in Kleingruppen unter Einhaltung aller Hygieneverordnungen durchzuführen.

So konnten, getrennt nach Abteilungen, die ersten Ehrungen durchgeführt werden.

Für 15 Jahre ehrenamtlichen, aktiven Feuerwehrdienst: Moritz Hemmann, Martin Dreher und Patrick Langer – Abt. Bopfingen; Patrick Plöchl, Thomas Lutz und Martin Salvasohn – Abt. Kerkingen.

Mit dem silbernen Feuerwehr-Ehrenkreuz für 25 Jahre wurden geehrt: Monika Schiele und Jürgen Nille – Abt. Bopfingen und Matthias Herdeg – Abt. Kerkingen. Eine ganz besondere Ehrung für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst konnte Werner Stolz aus der Abt. Kerkingen erfahren.

Beförderungen in der Feuerwehr Bopfingen werden normalerweise in den Korpsversammlungen der Abteilungen durchgeführt, jedoch wurde an diesem Abend Andreas Mailänder für sein herausragendes Engagement, für seine Dienststellung als Abteilungskommandant und für seine absolvierten Lehrgänge zum Brandmeister befördert.

Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Stadtbrandmeister Klaus Kurz würdigen diese Leistungen im Ehrenamt und dankten allen Feuerwehrangehörigen für ihren Dienst, wenn dieser auch im Moment sehr schwierig durchzuführen ist.

Patrick Plöchl, Matthias Herdeg, Martin Salavasohn, Werner Stolz, Gunter Bühler, Stephan Uhl, Thomas Lutz und Klaus Kurz (von links).

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL