Kisi
1 von 14
Rund 30 junge Bopfinger haben am Samstagnachmittag beim Kisi-Workshop teilgenommen und sind anschließend vor großem Publikum im Stadtgarten im Vorfeld des Familienmusicals „Tabea“ aufgetreten.
Kisi
2 von 14
Auch schon die Kleinen dürfen bei „Kisi“ im Musical mitspielen und vervollständigen das generationsübergreifende Team.
Kisi
3 von 14
Rund 30 junge Bopfinger haben am Samstagnachmittag beim Kisi-Workshop teilgenommen und sind anschließend vor großem Publikum im Stadtgarten im Vorfeld des Familienmusicals „Tabea“ aufgetreten.
Kisi
4 von 14
„Du bist nicht mehr allein“, tröstet Rahel die kleine Waise Tikwa.
Kisi
5 von 14
Mit viel Lebendigkeit zeichnen die rund 45 Kisi-Darsteller aus Österreich ein lebendiges Bild des Lebens im israelischen Joppe kurz nach Jesu Auferstehung.
Kisi
6 von 14
Mit viel Lebendigkeit zeichnen die rund 45 Kisi-Darsteller aus Österreich ein lebendiges Bild des Lebens im israelischen Joppe kurz nach Jesu Auferstehung.
Kisi
7 von 14
Tabea (blaues Kleid), die Frau mit dem Herz aus Gold, ist Mittelpunkt der Geschichte aus dem Neuen Testament, die „Kisi“ aus Österreich am Samstag im Bopfinger Stadtgarten auf die Bühne gebracht hat.
Kisi
8 von 14
Tabea (blaues Kleid), die Frau mit dem Herz aus Gold, ist Mittelpunkt der Geschichte aus dem Neuen Testament, die „Kisi“ aus Österreich am Samstag im Bopfinger Stadtgarten auf die Bühne gebracht hat.

Familienmusical Tabea im Bopfinger Stadtgarten

  • schließen

St. Josef bringt das „Kisi„-Familienmusical „Tabea“ nach Bopfingen und die „Kisis„ eine Menge Freude in Stadtgarten und Kirche.

Rubriklistenbild: © pe

Kommentare