Go-Ahead Bayern startet doch mit Stundentakt auf der Riesbahn

+
Riesbahn

Damit ist der Zwei-Stunden-Takt, der bisher erforderlich schien, vom Tisch. 

Bopfingen. Go-Ahead hat an diesem Donnerstag angekündigt, dass auf der Riesbahn von Aalen über Nördlingen nach Donauwörth Zugverbindungen im Stundentakt samt zeitlichen Ausweitungen an Abenden, Wochenenden und Feiertagen nun doch bereits zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember angeboten werden. Damit ist der Zwei-Stunden-Takt auf der Schiene, der bisher erforderlich schien, vom Tisch.

Landrat Dr. Joachim Bläse freut sich, dass es in gemeinsamen Anstrengungen von Go-Ahead, DB Regio, WEE sowie dem Freistaat Bayern und dem Land Baden-Württemberg gelungen ist, auf dieser für den Ostalbkreis wichtigen Bahnverkehrsachse ein adäquates Angebot für die Fahrgäste auf den Weg zu bringen. Nicht nur für Berufspendlerinnen und -pendler, sondern auch für die Schülerverkehre in den Ostalbkreis sei dies ein positives Signal rechtzeitig vor dem Fahrplanwechsel.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Kommentare