Gütesiegel für Bopfinger Buchhandlung

Claudia Roth übergibt Deutschen Buchhandlungspreis 2022 an Bopfinger „Bücher- und Handelsregal“.

Bopfingen. Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat im prächtigen Goldenen Saal des Augsburger Rathauses 118 unabhängige Buchhandlungen mit dem mit insgesamt 850 000 Euro dotierten Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet. Eine davon: das Bopfinger Bücher- und Handelsregal.

Bundesweit erhielten insgesamt 100 Buchhandlungen die Auszeichnung als hervorragende Buchhandlung. Auch das Bopfinger Bücher- und Handelsregal wurde mit dem begehrten Gütesiegel als hervorragende Buchhandlung ausgezeichnet. Dazu erhielt sie bei der Preisverleihung in Augsburg eine Prämie in Höhe von 7000 Euro.

„Gerade auch im ländlichen Raum steht die Buchbranche vor großen Herausforderungen, die immer wieder mit viel Engagement und Kreativität bewältigt werden, trotz riesiger Online-Konkurrenz“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier. „Buchhandlungen sind für unsere Innenstädte wichtige Pfeiler. Jede Buchhandlung, die kreativ und mutig den Onlineriesen trotzt, ist ein Glück für unsere lebendigen Innenstädte.“

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Kommentare