Kosten für Gutachten sind fix

  • Weitere
    schließen
+
Bürgermeisterin Andrea Schnele und Bürgermeister Dr. Gunter Bühler bei der Vertragsunterzeichnung im März.
  • schließen

Bopfingen beschließt die Gebührensatzung für den neuen gemeinsamen Gutachterausschuss. Geschäftsstelle startet zum 1. Juli 2020.

Bopfingen

Künftig arbeiten die Städte und Gemeinden Bopfingen, Kirchheim, Riesbürg, Neresheim, Lauchheim, Westhausen, Hüttlingen, Abtsgmünd und Oberkochen in Sachen Gutachten für Immobilien zusammen. Die gemeinsame Geschäftsstelle des neu gebildeten Gutachterausschusses entsteht in Bopfingen und soll zum 1. Juli dieses Jahres die Arbeit aufnehmen. Die Verträge hierzu sind unterzeichnet, die Weichen längst gestellt. Der Gemeinderat Bopfingen hat nun als nächsten Akt im Prozedere seine Zustimmung zur Gebührenkalkulation für die Erstattung von Gutachten durch den Gutachterausschuss erteilt.

Das Ziel hierbei: Künftig soll die Arbeit des Gutachterausschusses kostendeckend funktionieren. Hauptamtsleiter Daniel Bäuerle, der die Verschmelzung der Gutachterausschüsse geplant und ausgearbeitet hat und hierfür viel Lob von den Fraktionen erntete, präsentierte dem Gremium seine Rechnung. Demnach haben die aktuellen Gebührensätze, betrachtet auf die vergangenen fünf Jahre, im Schnitt nur etwa 72 Prozent der Kosten gedeckt. Betrachtet auf die vergangenen beiden Jahre waren es gar nur noch rund 60 Prozent. Eine deutliche Erhöhung der Gebühren sei daher unvermeidlich.

Preise sollen Kosten decken

Die neuen Gebühren sind gestaffelt und richten sich nach dem jeweiligen Verkehrswert des Objekts. Beim Ansetzen der Preise hat sich Bäuerle im Ostalbkreis umgeschaut und die Werte von Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd zum Vergleich herangezogen. Resultat: Je geringer der Verkehrswert des zu begutachtenden Objekts, desto teurer im Verhältnis zu den anderen Städten, wird es für Kunden im neu geschaffenen Zuständigkeitsbereich Bopfingen. So werden bei einem Verkehrswert von 25 000 Euro hier 375 Euro für den Gutachterausschuss fällig. In Aalen sind es 350 Euro, in Gmünd 325 Euro, in Ellwangen aber gar 1025 Euro.

Bei einem Verkehrswert von 50 000 Euro werden in Bopfingen 525 Euro fällig, in Ellwangen 445 Euro, in Gmünd 450 Euro, in Aalen aber 1100 Euro. Wird der Wert der Grundstücke höher, reiht sich der neue Bopfinger Sprengel bei den Gutachten preislich bei Ellwangen und Gmünd ein, während die Sache in Aalen deutlich teurer ist.

Weitere Beispiele für Bopfingen: Bei einem Verkehrswert von 200 000 Euro kostet die Begutachtung hier künftig 1205 Euro und bei einem Verkehrswert von 500 000 Euro betragen die Kosten 2085 Euro – der Preisobergrenze. Alle Verkehrswerte über 500 000 Euro werden mit 2085 Euro plus 0,07 Prozent aus dem Betrag über 500 000 Euro in Rechnung gestellt.

Mit dem neuen Gebührenrahmen sei es möglich, zu rund 96,5 Prozent kostendeckend zu arbeiten, meint Bäuerle. Der Bürgermeister bremste aber. Wie die Kostendeckung sich entwickle, dies müsse erst abgewartet werden. Es sei nicht auszuschließen, dass gegebenenfalls preislich nachjustiert werden müsse, sagte Bühler.

Ein Leiter ist gefunden

Weiter informierte der Bürgermeister, dass ein Leiter für die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses gefunden sei. Einen Namen nennen wollte Bühler aber nicht, nur so viel: Der Mann sei aus der Bankenbranche und noch in einem geltenden Beschäftigungsverhältnis. "Wir müssen sehen, wie rasch er da herauskommt. Bis Oktober spätestens soll er aber anfangen", informierte Bühler.

Lob aus allen Fraktionen gab es für die Arbeit von Hauptamtsleiter Bäuerle. Mit den Gebühren bewege man sich im Rahmen der Nachbarstädte und dies sei gut, so der Tenor.

Die Urkunde, die den Ausschuss besiegelt.
Die Bürgermeister bei der Vertragsunterzeichnung Anfang März 2020: (von links) Günther Ensle, Peter Traub, Wilibald Freihart, Thomas Häfele, Armin Kiemel, Markus Knoblauch, Willi Feige und Hauptamtsleiter Daniel Bäuerle, (sitzend vorne) Andrea Schnele und Dr. Gunter Bühler.
Im Bahnhofweg 12 wird die Geschäftsstelle untergebracht.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL