Nacht der Gitarren nur mit 2G-plus

+
Hiroaki Sasaki

Der Abend in der Schranne steigt am Freitag wie geplant - die Reichsstadtapotheke testet im Rathaus.

Bopfingen. Bei der „International Guitar Night“ am Freitag, 26. November, greifen ab 20 Uhr in der Schranne neben Initiator Peter Finger die Künstler Dylan Fowler (UK), Hiroaki Sasaki (Japan) und Nathasja van Rosse (NL) in die Saiten. Tickets kosten im Vorverkauf 20 und an der Abendkasse 25 Euro. Weil die Coronafallzahlen in Bopfingen hoch sind, hat die Stadt als Veranstalter reagiert. Beim Konzert gilt daher die 2G+ Regel. Dass bedeutet, dass alle Besucherinnen und Besucher entweder geimpft oder genesen sein, sowie zusätzlich einen tagesaktuellen Antigen- oder PCR-Test vorweisen müssen, erklärt die städtische Kulturbeauftragte Victoria Schrödersecker. Testen könne sich jeder vorab bei der Reichsstadtapotheke. Die Abstände würden sicher eingehalten, weil die Besucheranzahl reduziert worden ist, beruhigt sie. mas

Dylan Fowler
nathasja-van-rosse

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare