Ohne Führerschein: Porschefahrer will sich Kontrolle entziehen, beleidigt und filmt Polizisten

  • Weitere
    schließen
+
Symbolbild: onw-images

Gegen ihn wird Anzeige erstattet.

Bopfingen. Besonders unkooperativ zeigt sich am Freitag ein Autofahrer, der sich erst der Polizeikontrolle entzieht und später die Beamten beleidigt. Gegen 14.50 Uhr, wollten zwei Streifenwagenbesatzungen in Bopfingen den Fahrer eines Porsches kontrollieren. Bei der Flucht streifte er das Vorderrad eines Polizeiautos und beleidigte die Beamten durch eine obszöne Geste. Der Mann konnte schließlich doch kontrolliert werden. Er benahm sich dabei besonders unkooperativ und filmte die Beamten mit seinem Smartphone. Er war nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Gegen ihn wird Anzeige erstattet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL