Weitere Impftage in Bopfingen

+
Impfen lassen kann man sich an weiteren Tagen in Bopfingen.

Beachten müssen Impfwillige, dass sie vorher telefonisch einen Termin vereinbaren müssen.

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen bietet in Kooperation mit den mobilen Impfteams des Landes Baden-Württemberg drei weitere Impftage in der Stauferhalle an: Dienstag, 30. November, Mittwoch, 1. Dezember und Freitag, 3. Dezember. Die Impfaktionen laufen an diesen drei Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Nachdem sich die freien Pop-up-Impfungen ohne Terminreservierungen nach Ansicht der Stadtverwaltung nicht bewährt haben, sind Impftermine ab sofort nur noch nach vorheriger telefonischer Voranmeldung verfügbar. Die Termine können ab sofort von Montag bis Donnerstag zwischen 8 Uhr und 16 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 12 Uhr bei der Stadtverwaltung Bopfingen unter der Rufnummer (07362) 801-12 vereinbart werden. Die Termine eignen sich insbesondere für Auffrischungsimpfungen, schreibt die Stadt Bopfingen in einer Pressemitteilung. Die Impfungen erfolgen überwiegend mit dem COVID-19-Impfstoff von Moderna.

Zurück zur Übersicht: Stadt Bopfingen

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare